Deutsche Schule St. Petersburg

Deutsch-Russische Begegnungsschule

Sportveranstaltungen der Deutschen Woche an DSP

Während der diesjährigen Deutschen Woche wurde an unserer Schule zwei Sportveranstaltungen organisiert. Die beiden Turniere trugen dazu bei, dass sich die deutsche, russische und französische Kulturen auf sportlicher Ebene begegneten.

Fußballturnier  “Freunde am Ball” am 8. April 2017

5M6A6382
Unsere DSP-Teams erwiesen sich als äußerst faire und gute Gastgeber, spielten trotz Schneeregen und bitterer Kälte ohne Murren und zeigten auch als Turnierdritte noch Größe. Die DSP Tanzmäuse gaben sich große Mühe mit ihrer Cheerleader Choreographie das Wetter zu vertreiben und die Teams unserer Schule anzutreiben.

ALLE Fußballspieler durften sich mit einer leckeren Bratwurst stärken. Mit Medaillen, Urkunden und glänzenden Pokalen traten die sechs eingeladenen Teams um 15.00 Uhr den Heinweg an.

Die Organisatoren freuten sich über das ausgesprochene Lob der teilnehmenden Schulen.

Turnier “Ball über die Schnur” am 7. April 2017

DSC_0205-_1202x805
Andrej aus der ersten Klasse übt “Bienvenue”. Mascha flötet schon “Bonjour et Bien­venu”. Wir üben diese wohlklingenden Worte im Chor und dann malen alle die fran­zösische Flagge in bleu blanc, rouge… Was ist da los?

Ja, die Franzosen kommen zum Turnier “Ball über die Schnur”, zu dem wir im Rahmen der Deutschen Woche die Andre Malraux-Schule eingela­den haben. Nach der herzlichen Begrüßung beginnt das Turnier auf unserem schönen Freiplatz bei herrlichem Sonnenschein. In einem Probespiel treffen beide Klassen aufeinan­der.

Dann wird es ernst… Alle “Kleinen”  aus der 1. Klasse spielen im ersten Spiel gegeneinander: Unsere Klei­nen sind guuuut und gewinnen. Das Spiel “Große gegen Große” gewinnen wieder die Franzosen. Danach haben wir alle zusammen im Klassenraum gefrühstückt. Frisch gestärkt gewannen unsere DSP-Mädchen im Spiel “Mädchen gegen Mädchen”. Die Jungs lassen die französi­schen garcons gewinnen.

Im Finale stellt jede Klasse ihre 6 besten Spieler auf den Platz. Die französische equipe hatte bald die Nase vorn. So kam es, dass die französische Klasse den schö­nen Pokal mitnehmen durfte.

Aber beim nächsten Mal zeigen wir es ihnen..

Share