Deutsche Schule St. Petersburg

Deutsch-Russische Begegnungsschule

Der Kindergarten und die Schule feiern Weihnachten!

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu. Der letzte Schultag im Jahre 2018 ist endlich gekommen. Dieser Tag ist in der Deutschen Schule und im Kindergarten traditionell mit besonderen Feierlichkeiten verbunden.

2018-12-21_032

Früh am Morgen versammelte sich die ganze Schulgemeinschaft im Bewegungsraum um Weihnachten in gemütlicher Atmosphäre zu feiern. Dafür hat unsere Theater-AG ein tolles Krippenspiel vorbereitet, andere SchülerInnen gaben ein kleines Konzert. Sie zeigten Tänze und sangen Weihnachtslieder. Frau Stapel und Pastor Schwarzkopf begrüßten die Kinder und wünschten allen «Fröhliche Weihnachten und guten Rutsch ins neue Jahr!»

Am Ende des Konzertprogramms besuchten unsere Schule der Weihnachtsmann und Snegurotschka und schenkten unseren Kindern kleine Geschenke. An diesem Tag genossen die SchülerInnen das gemeinsame Frühstück und die Klassenleiterstunde.

Hier sind weitere Fotos des Festes.

Olga Kochkina,
GiB-Koordinatorin

2018-12-21_051

Für die Kinder gehört die Weihnachtsfeier zweifellos zu den Highlights des Jahres. Deshalb haben wir uns viel Mühe gegeben, um die Weihnachtsfeier im Kindergarten gut vorzubereiten. Die Kinder haben fleißig mitgemacht: Deko für Weihnachten gebastelt, die Räume und den Tannenbaum geschmückt, in der „Weihnachtsbäckerei“ gebacken, Lieder gesungen und ein Theaterstück vorbereitet.

Alle warteten gespannt auf den Beginn unserer diesjährigen Weihnachtsfeier. Am Freitag, den 21. Dezember, ist es endlich soweit gewesen! Um 10:30 Uhr waren alle Eltern in unserem festlich dekorierten Turnsaal versammelt und es konnte losgehen.

Nach unserer Tradition eröffneten die Kinder der Sonnengruppe unsere Weihnachtsfeier.  Die kleinen Schneemänner und -frauen können singen, tanzen und sich lustig bewegen.

Die Kinder der Mondgruppe haben ein Krippenspiel vorgestellt. Unsere Weihnachtsbäckerei eröffneten die Kinder aus der Sternengruppe.

Doch nun wurde es auch endlich Zeit, dass der Weihnachtsmann eintraf. „Weihnachtsmann, komm herein!“ –  riefen die Kinder laut und, siehe da, er marschierte auch schon zur Tür herein und seine Gehilfin Snegurotschka war natürlich dabei. Nachdem der Weihnachtsmann alle zu sich gerufen hatte, teilte er uns mit, dass er natürlich nicht mit leeren Händen gekommen ist, sondern die Geschenke für die Kinder mitgebracht hat! Sogar zwei große Kisten und einen Sack! Die Freude darüber war riesig!

Nachdem die Geschenke verteilt wurden, blieb den zufriedenen Kindern und Eltern noch Gelegenheit, ein Foto mit dem Weihnachtsmann und Snegurotschka zu machen und es sich abschließend in unserem Weihnachtscafé bei Kaffee und Kuchen gemütlich zu machen.

Marina Evdokimova,
Personalleiterin des Kindergartens

Zum Jahresausklang wünscht Ihnen die Deutsche Schule Sankt Petersburg angenehme Stunden in fröhlicher und besinnlicher Runde sowie im Kreis der Familie, aber auch Ruhe und Zeit zum Entspannen. Gleichzeitig wünschen wir einen guten Start für das neue Jahr und viel Glück und Erfolg bei all Ihren Projekten und Plänen.

Share