Deutsche Schule St. Petersburg

Deutsch-Russische Begegnungsschule

DSP traf den Frühling mit Krapfen, Blinis, Liedern und Tanzen

Während hohe Schneeberge die Petersburger Straßen bedecken und riesige Eiszapfen die Passanten bedrohen, freut sich die DSP auf den kommenden Frühling. Mit bunten Kostümen, lustigem Tanz, einer Lied-Verspottung und leckeren Krapfen feierten wir zuerst den Fasching nach deutscher Tradition.

_DSC7236

Der alte Cowboy und das von einem Alien eroberte Mädchen brachten die Herzen der strengen Jury beim Kostümwettbewerb zum Schmelzen.

Um sicher zu sein, dass die Wärme bald kommt, feierten wir anschließend das Frühlingsfest nach dem russischen Brauch. Wir waren froh, unsere Freunde vom SOS-Dorf, sowie die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler bei der Feier zu sehen.

Auf die Frühlingslieder folgte die Messung der Blinis-Türme, bei der dieses Jahr die Klassen 6. /7. gewonnen hatten. Die Tanzgruppe schenkte dem Publikum einen Feuertanz. Auch die KIGA-Kinder bereiteten einen schönen Auftritt vor. Nachdem sich die Kinder an den Spielstationen amüsiert hatten, erledigten sie die Hauptaufgabe des Festes – Tauziehen „Winter gegen Frühling“.

Übrigens, der Frühling hat gewonnen!

Alle Fotos der Veranstaltung finden Sie hier.

Anna Kotova,
Klassenleiterin der 4. Klasse
Share