Deutsche Schule St. Petersburg

Deutsch-Russische Begegnungsschule

Die Vorschulgruppe feierte ihren Abi-Ball

Der Abschied vom Kindergarten ist eine besondere Etappe im Leben eines jeden Kindes. Daher ist es so wichtig, dass der Abschluss im Kindergarten für alle zukünftigen Erstklässler zu einem unvergesslichen Ereignis wird. Am 27 Juni war es endlich soweit: Festlich gekleidete Jungen und Mädchen sowie ihre Eltern versammelten sich zum Sommerfest im Bewegungsraum des Kindergartens.

2019-06-27_080

In den vergangenen Jahren haben die Deutsche Schule und der Deutsche Kindergarten immer gemeinsam alle Sommerfeste gefeiert. In diesem Jahr wurde jedoch im Zusammenhang mit dem dringenden Umzug der Schule beschlossen, diese Feiertage getrennt zu gestalten. Natürlich haben die Kiga-Kinder ihre älteren Freunde ein bisschen vermisst, aber andererseits fühlten sie sich voll und ganz als die Hauptpersonen dieses Festes.

Die Kinder aus allen drei Gruppen haben ein wunderschönes Kulturprogramm für die Eltern und andere Besucher vorbereitet. Nach dem Grußwort der Teamleiterin Marina Evdokimova begann das Fest mit dem Tanz „Ührchen“ von unserer Tanzgruppe. Danach begrüßte die Schulleiterin Silvana Stapel das Publikum. Sie gratulierte den Kindern zum Ende des Schuljahres, dankte dem Kindergartenpersonal für die geleistete Arbeit und bedankte sich ganz besonders bei Frau Evdokimova, dass sie in den letzten Wochen des Schuljahres zwei Schulklassen im  Kindergarten unterbringen konnten.

Frau Stapel übergab das Wort dem Kindergartenelternbeirat. Sie dankten den Erzieherinnen und dem Erzieher für ihre Liebe und Fürsorge für die Kinder und schenkten dem Team einen köstlichen hausgemachten Kuchen. Im Namen des Schulvorstandes wünschte Tatiana Schick den Vorschülerinnen und Vorschülern einen leichten Übergang in die Schule.

Ein wichtiger Gast des Sommerfestes war die Koordinatorin der Grundschule Shushanik Sogomonian, die im nächsten Schuljahr zur Klassenleiterin der 1. Klasse wird. “Heute seid ihr aus dem Nest des Kindergartens geflogen und bald werdet ihr in der Schule landen”, sagte sie und begrüßte ihre baldigen Schülerinnen und Schüler.

Sofern der offizielle Teil zu Ende war, kehrten die Kinder auf die Bühne zurück. Die Stern- und die Mondgruppe sangen zusammen das Lied “Jeder Tag im Kindergarten ist für mich ein schöner Tag”. Die „ABC“-Kinder versetzten die Gäste mit hervorragenden Kenntnissen des deutschen Alphabets in Erstaunen.
Zum musikalischen Highlight des Festes wurde natürlich die Aufführung unseres großen Orchesters! Mit Hilfe von Pfeifen, Triangeln, Glöckchen und Xylophonen spielten die jungen Musiker ein Stück von D.D. Schostakowitsch.

Auch die Kinder der Sonnengruppe leisten ihren Beitrag. Sie gratulierten den Vorschülerinnen und Vorschülern mit einem lustigen Lied über Frösche.

Die Feier endete mit leckeren Kuchen und Snacks in der Cafeteria, einem Papierworkshop und dem Kinderschminken.

 

Daria Illarionova,
Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit
Share